Carmen

Anzeige:

Bei der Uraufführung dieses Werkes 1875 in Paris gab es einen Skandal: Das Stück galt als unmoralisch und schamlos.

Doch die Wellen glätteten sich bald.
Heute zählt die Oper "Carmen" von Henri Meihac und Ludovic Halevy zu den beliebtesten und meistgespielten Stücken der Welt.
Sie handelt von einer Fabrikarbeiterin in Sevilla und ihren leidenschaftlichen Liebesabenteuern.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Veranstaltungen im Wasserschloß Westerburg im Jahr 2005 | Veranstaltungen im Harzer Bergtheater Thale im Jahr 2005

HomeInhaltsverzeichnisImpressum