Frau Holle

Anzeige:
Frau Holle
Künstlerische Darstellung der Frau Holle am Oderteich
Die Gestalt der Frau Holle geht vermutlich auf eine sehr alte germanische Göttin zurück. Ihre Aufgabenbereiche sind recht vielseitig und reichen vom Schutz von Ackerbau und handwerklichen Tätigkeiten über Kindersegen, Herrschaft über Elben und Zwerge bis zur Obhut von Zauberinnen.

Ob Frau Holle jedoch mit einer der bekannten Göttinnen identisch ist oder eine eigenständige Gottheit darstellt, ist bei den Gelehrten umstritten. Möglicherweise handelt es sich um eine im Mittelalter von den Menschen erdachte Tarnbezeichnung, um nach der offiziellen Christianisierung den alten heidnischen Namen nicht mehr aussprechen zu müssen.

Im Harz ranken sich zahlreiche Sagen um die vielschichtige Figur der Frau Holle. Es wird erzählt, daß sie sich in diesem Gebirge niedergelassen haben soll. Meist tritt sie den Menschen als Helferin und Beschützerin entgegen. Sie wird auch für diverse natürliche Erscheinungen verantwortlich gemacht.

 


Anzeige:

Mehr Informationen:
Die Götter der Germanen | Der Kinderbrunnen | Die Kuckholzklippe

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm