Die Vorsperre des Kiliansteiches

Anzeige:
Die Vorsperre des Kiliansteiches

Auf dem Bild blicken Sie vom Südufer des Kiliansteiches in Richtung Westen und sehen den Damm der Vorsperre. Es handelt sich bei diesem Bauwerk um den in den 1990er Jahren erneuerten Teichdamm des im Jahre 1703 für Bergbauzwecke angelegten Oberen Kiliansteiches. Dieser Staudamm steht mit seinem Dammfuß im Wasser der ebenfalls im genannten Zeitraum neu angelegten Talsperre Kiliansteich.

Diverse Wanderwege führen in diese einsame Gegend, in welcher Sie nur selten auf Menschen treffen. Meist sind dies dann Angler oder Forstarbeiter.

Sehr gut zu sehen sind im Bildhintergrund außerdem die einst weite Teile des Harzes dominierenden und nun auf dem Rückzug befindlichen Fichten. Die ungeschützte Flanke bietet den verbliebenen Nadelbäumen nur wenig Schutz vor den Unbilden der rauhen Witterung. An der Stelle des ehemaligen Fichtenwaldes in der rechten Bildhälfte beginnt bereits ein robuster Bestand an Laubbäumen heranzuwachsen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder vom Kiliansteich | Der Kiliansteich

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm