Das Modell des Wassertorturms in Halberstadt

Anzeige:
Das Modell des Wassertorturms in Halberstadt

Bereits rund drei Jahre vor der Eröffnung des Miniaturenparks "Kleiner Harz" entstanden die ersten der heute dort ausgestellten Nachbauten bedeutender Harzer Sehenswürdigkeiten. Eines der Modelle der ersten Stunden ist das des Halberstädter Wassertorturms. Es wurde im Zeitraum von Juni bis September 2006 in rund 800 Arbeitsstunden hergestellt. Für die Öffentlichkeit zu besichtigen war das im Maßstab 1:25 nachgebaute Teilstück eines der ehemals sieben Stadttore von Halberstadt schon geraume Zeit vor seinem Umzug an den heutigen Standort auf dem Gelände des Bürgerparks von Wernigerode. Sie sehen auf dem Bild dieses Turmmodell in einer Wernigeröder Einkaufspassage im Dezember 2007 inmitten einer weihnachtlichen Dekoration.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Miniaturenpark "Kleiner Harz" | Bilder aus dem Miniaturenpark "Kleiner Harz" | Wernigerode

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm