Der Nicolaiplatz

Anzeige:
Der Nicolaiplatz in Wernigerode

Mitten im historischen Stadtzentrum von Wernigerode befindet sich der Nicolaiplatz. Er ist nur wenig mehr als hundert Meter vom Marktplatz entfernt und war ursprünglich der Standort der im 13. Jahrhundert erbauten Nicolaikirche. Wegen Baufälligkeit wurde dieses Kirchenbauwerk in den 1870er Jahren abgerissen. Die Umrisse des mittelalterlichen Gotteshauses sind in unseren Tagen durch Steinplatten auf dem Nicolaiplatz markiert.

Das zentrale Element des um die Jahrtausendwende neu gestalteten Platzes ist der von Prof. Bernd Göbel erschaffene kunstvolle Brunnen in der Bildmitte. Im Hintergrund sehen Sie verschiedene aufwändig sanierte Häuser in der Breiten Straße, der wichtigsten Einkaufstraße der Stadt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Wernigerode | Bilder aus Wernigerode | Der Nicolaiplatz bei Nacht

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm