Burgruine Arnstein - Der Eingang zum Burgkeller

Anzeige:
Burgruine Arnstein - Der Eingang zum Burgkeller

Das Tor zum Burgkeller steht offen. Wer möchte, kann hindurchgehen und die Gewölbe unter dem Palas in Augenschein nehmen. Die Mauern befinden sich in einem guten Zustand, so daß Sie nicht befürchten müssen, einen Stein auf den Kopf zu bekommen. Dennoch erfolgt der Eintritt ebenso wie auf dem übrigen Burggelände auf eigene Gefahr. Der große Kellerraum am Ende des Ganges verfügt über eine Fensteröffnung. Durch diese dringt in das Dunkel ein wenig Tageslicht hinein, welches im allgemeinen für eine Orientierung in dieser untersten Etage des Hauptgebäudes der Burg Arnstein ausreicht.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine Arnstein | Bilder von der Burgruine Arnstein

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm