Der Ziegenberger Wasserlauf

Anzeige:
Der Ziegenberger Wasserlauf
Unweit der Pixhaier Mühle befindet sich das Auslaufmundloch des Ziegenberger Wasserlaufes.
Der Ziegenberger Wasserlauf ist ein im Jahre 1847 vollendeter und rund 410 Meter langer historischer Wasserstollen im Oberharz. Er befindet sich nordöstlich von Buntenbock und gehört zu einem umfangreichen wasserwirtschaftlichen Verbundsystem. Dieses diente einst der Versorgung der Bergwerke des westlich von Clausthal gelegenen Rosenhöfer Reviers.

Der Ziegenberger Wasserlauf wird aus dem oberen Fall des Ziegenberger Teiches gespeist. Er ersetzte einen großen Abschnitt des Unteren Rosenhöfer Kunstgrabens, welcher nördlich des Sumpfteiches am Hang entlangführte. Seit der Inbetriebnahme des Wasserstollens werden noch die ersten ca. 150 Meter dieses Wassergrabens direkt hinter dem Teichdamm genutzt. Die Konturen dieses aufgegebenen Grabens sind auch heute noch im Gelände sichtbar.

Der Einlauf in den Stollen liegt auf einem Wiesenareal nördlich des Nordendes des Ziegenberger Teichdammes. Das Auslaufmundloch des Ziegenberger Wasserlaufes befindet sich wenige dutzend Meter südöstlich der Pixhaier Mühle. Von dort wird das kostbare Naß nach einer kurzen Wegstrecke zunächst in den Schwarzenbach und anschließend je nach Bedarf in den Großen Sumpfteich bzw. wieder in den Unteren Rosenhöfer Kunstgraben eingespeist. In letzterem Fall gelangt es schon bald in den Unteren Schwarzenbacher Wasserlauf und verschwindet damit erneut unter der Erdoberfläche.

Der Ziegenberger Wasserlauf gehört zu den vielen noch aktiven Bestandteilen des Kulturdenkmals Oberharzer Wasserregal. Er steht seit dem Jahre 1978 unter Denkmalschutz und seit Juli 2010 außerdem auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste.

Sie können die Mundlöcher des Wasserstollens zu jeder Zeit besichtigen. Der Wasserwanderweg "Buntenbocker Teiche" führt nur unweit dieser beiden Portale vorüber. Allerdings müssen Sie die reguläre Rundwanderroute kurzzeitig verlassen, um bis dort hin zu gelangen. Leider sind beide Mundlöcher nicht ausgeschildert oder anderweitig mit Hinweisen oder Infotafeln versehen.


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Ziegenberger Teich | Der Große Sumpfteich | Der Wasserwanderweg "Buntenbocker Teiche" | Das Oberharzer Wasserregal | Das Rosenhöfer Revier

In der näheren Umgebung befinden sich:
Buntenbock | Clausthal-Zellerfeld | Der Bärenbrucher Teich | Der Pixhaier Teich | Der Schwarzenbacher Teich

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm