Die Große Oker trifft auf den Dammgraben

Anzeige:
Die Große Oker trifft auf den Dammgraben

Südöstlich von Altenau treffen Dammgraben und Große Oker aufeinander. Der bedeutende Oker-Quellfluß ist sehr wasserreich, weshalb die Querung des Dammgrabens umfangreiche wasserbauliche Einrichtungen erforderlich machte. Einserseits sollte in Trockenzeiten möglichst viel Wasser aus der Großen Bode entnommen werden können, andererseits mußten bei Hochwasserlage große Wassermengen in das natürliche Flußbett abgegeben werden, um den Dammgraben nicht zu überlasten. Die Regulierungseinrichtungen an diesem Standort umfassen daher insgesamt drei Stufen. In kritischen Situationen war es hier notwendig, die Anlagen von Menschen überwachen zu lassen, welche außerdem bei Bedarf steuernd eingreifen konnten.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Dammgraben | Bilder vom Dammgraben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm