Der Standort des einstigen Rothenberger Hubhauses

Anzeige:
Der Standort des einstigen Rothenberger Hubhauses

Sie befinden sich hier am Alten Dammgraben am Hang des Rothenberges im Gebiet des oberen Polstertales. Bis zum Beginn der 1980er Jahre stand in diesem Bereich westlich des Auslaufmundloches des Rothenberger Wasserlaufes das Rothenberger Hubhaus. Es beförderte Wasser aus dem Dammgraben in einen 18 Meter höher gelegenen Graben, durch welchen es über zahlreiche Zwischenstationen letztendlich dem unterirdischen Wasserkraftwerk im Kaiser-Wilhelm-Schacht zugeführt wurde. Heute fließt das Grabenwasser gedoch ungestört weiter in Richtung des ebenfalls nicht mehr bestehenden Polsterberger Hubhauses.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Dammgraben | Das Rothenberger Pumpwerk | Der Rothenberger Wasserlauf | Die Polsterberger Hubkunst | Der Wasserwanderweg "Alter Dammgraben" | Bilder vom Rothenberg | Bilder vom Dammgraben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm