Das Blankenburger Sühnekreuz

Anzeige:
Das Blankenburger Sühnekreuz

Dieses Sühnekreuz aus Sandstein steht in Blankenburg am Schnappelberg vor dem Kleinen Schloß. Es ist etwas mehr als einen Meter hoch und wurde vermutlich um das Jahr 1500 aufgestellt. Die seither vergangenen Jahrhunderte haben sichtbar tiefe Spuren im Steinkreuz hinterlassen.

Das Sühnekreuz ist ein stummer Zeuge einer Gewalttat und des uns heute fremdartig anmutenden spätmittelalterlichen Rechtswesens. Es wird berichtet, daß an diesem Ort einstmals ein Handwerkerbursche wegen 3 Pfennigen erschlagen worden sein soll. Der Täter mußte als Wiedergutmachung u.a. dieses Kreuz errichten. Die Bluttat ereignete sich wahrscheinlich etwas weiter südlich auf dem Gelände der einstigen Kaserne, von wo das Sühnekreuz im Rahmen von Bauarbeiten an seinen heutigen Platz versetzt wurde.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Blankenburg | Das Kleine Schloß | Bilder von Sehenswürdigkeiten in Blankenburg | Bilder von mittelalterlichen Stein- und Sühnekreuzen im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm