Das Kastanienfest

Anzeige:

Das Kastanienfest ist ein traditionsreiches Stadtfest in der Bad Harzburger Innenstadt. Es findet jedes Jahr am letzten Sonntag im September statt - also dann, wenn sich der Sommer verabschiedet hat und die reifen Früchte von den Kastanienbäumen im Stadtzentrum herunterfallen.

Während des Kastanienfestes wird die zentrale Einkaufstraße zur autofreien Festmeile. Diese erstreckt sich bis in den Kurpark hinein und endet erst an der Talstation der Burgbergseilbahn. Entlang dieser Festmeile erwartet Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm. Es gibt hier u.a. Live-Musik an verschiedenen Standorten, diverse künstlerische Angebote, zahlreiche Verkaufsstände sowie Attraktionen für die jüngsten Besucher des Festes. Auch für das leibliche Wohl wird umfassend gesorgt. Des Weiteren haben am Nachmittag viele Geschäfte im Stadtzentrum geöffnet und machen damit einen gemütlichen Einkaufsbummel möglich.

Das erste Kastanienfest fand im Jahre 1994 statt. Seither hat es auch überregionale Bekanntheit erlangt. Alljährlich kommen daher am letzten Septembersonntag tausende Gäste in die Stadt.

Veranstalter des Kastanienfestes ist seit vielen Jahren der Verein für Wirtschaft und Handel e.V. in Bad Harzburg. Auf dessen Website finden Sie weitere Informationen rund um dieses beliebte Stadtfest.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bad Harzburg | Veranstaltungen in Bad Harzburg | Der Stadtplan von Bad Harzburg | Die Burgbergseilbahn | Die Webseite des Vereins für Wirtschaft und Handel e.V.

HomeInhaltsverzeichnisImpressum