Burg Freckleben - Der Bergfried 3

Anzeige:
Burg Freckleben - Der Bergfried 3

Wer die Burg Freckleben vom gleichnamigen Ort aus erwandert, kann auf dem Zufahrtsweg auf der Höhe des unteren Schlossteiches diesen schönen Blick zum Bergfried genießen. Majestätisch überragt dieser um die Jahrtausendwende sanierte Turm alle anderen Bauwerke der Burganlage. Im Mittelalter diente der mächtige Bergfried als letzte Zufluchtsstätte der Burgbesatzung im Falle einer Erstürmung der Burg. Den von außen nur sehr schwer zugänglichen unteren Bereich nutzte man außerdem als Verlies.

In späteren Zeiten dienten die beiden oberen Geschosse als Taubenturm. Aus dieser Ära stammen auch die im Inneren befindlichen Drehspindelleitern. Diese besitzen drehbar gelagerte und frei in den Raum hineinragende Stufen. Die Leitern stellen eine in Deutschland einmalige technische Konstruktion dar.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burg Freckleben | Freckleben | Bilder von der Burg Freckleben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm