Hohlweg am Felsentor

Anzeige:
Hohlweg am Felsentor bei Neustadt

An diesem idyllischen Platz kommen Sie vorbei, wenn Sie am Felsentor vom Hauptwanderweg abbiegen, um zum Aussichtspunkt auf dem östlichen dieser Porphyritfelsen zu gelangen. Der Durchbruch durch den Felsen erinnert selbst an ein Tor, doch ist die auf dem Bild ersichtliche Gesteinsformation deutlich kleiner das eigentliche Neustädter "Felsentor". Hinter dem linken Porphritblock führt Sie ein schmaler Pfad zum Aussichtsgipfel, auf dem Weg jenseits des rechten Felsens können Sie dagegen weiter zur Burgruine Heinrichsburg laufen. Die Reste dieser mittelalterlichen Festungsanlage befinden sich von diesem Ort nur rund zweihundert Meter entfernt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das Felsentor | Die Burgruine Heinrichsburg | Wandertipp: Eine Wanderung zur Talsperre Neustadt | Bilder von der Wanderung zur Talsperre Neustadt

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm