Umfrage September/Oktober 2013
Welches ist für Sie die schönste Wanderroute zum Brockengipfel?

Anzeige:

Die Umfrage vom September/Oktober 2013 stellt eine Besonderheit dar. Bei ihr wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Meinungsumfragen bei harzlife.de eine vierstellige Teilnehmerzahl erreicht, und zwar genau 1190. Damit ist das Ergebnis zwar noch nicht repräsentativ, denn es wurde keine zufällig ausgewählte Personengruppe befragt, doch es hat auf Grund der breiteren Datenbasis dennoch eine größere Relevanz. Des Weiteren muß erwähnt werden, daß sich das Resultat - in Prozentzahlen ausgedrückt - über den gesamten Umfragezeitraum hinweg nur geringfügig verändert hat. Somit kann davon ausgegangen werden, daß das Ergebnis auch bei der Befragung einer zufälligen Gruppe ähnlich ausfallen würde.

Thematisch ging es in der Umfrage in den beiden genannten Monaten um die Wanderrouten zum Brocken und welche davon wohl die Schönste sei. Interessant ist, daß der Weg von Schierke über die Brockenstraße hinauf zum Gipfel mit rund 44 Prozent alle anderen Routen weit hinter sich läßt. Der erste Platz für diese Strecke ist an sich keine große Überraschung, wohl aber der Abstand zum Zweitplatzierten. Dort folgt nämlich mit etwa 16 Prozent die Route von Torfhaus über den Goetheweg. Platz drei geht mit ca. 13 Prozent ebenfalls an einen Weg mit Ausgangspunkt in Schierke, und zwar an den über das Eckerloch. Diese drei Wege treffen rund einen Kilometer unterhalb des Brockengipfels aufeinander. Das verbleibende Stück der Wandertour gehen also sehr viele Menschen gemeinsam, was hin und wieder auch zu Problemen führt und in der Folge zu entsprechenden Diskussionen über eine Veränderung der Wegstrecke auf den letzten Metern.

Auf dem vierten Platz liegt der Favorit des zweiten Zugangs zum Brockengipfel über den Hirtenstieg. Immerhin rund 11 Prozent finden, daß der vergleichsweise beschwerliche Aufstieg von Ilsenburg über den Heinrich-Heine-Weg die schönste Wanderroute zum Brocken ist. Sehr anspruchsvoll stellt sich auch die Wanderung auf dem Teufelsstieg von Bad Harzburg bis zum Brockengipfel dar. Gut fünf Prozent für diese Strecke sind ein achtbares Ergebnis. Eher ein Insidertipp scheint dagegen die Tour vom Radaufall über die Eckertalsperre und den Hirtenstieg zu sein. Nur wenig mehr als ein Prozent der Umfrageteilnehmer favorisierten diese Route.

Nur zwei Fußwege führen am Ende direkt hinauf auf den Gipfel des höchsten Berges im Harz: Die Brockenstraße und der Hirtenstieg. Alle anderen Wege treffen früher oder später auf einen von diesen. Die Auslastung der beiden Zugangswege könnte unterschiedlicher kaum sein, wenn man unterstellt, daß die Umfrageteilnehmer ihre Wanderroute auch wirklich entsprechend ihrer Abstimmung wählen: Etwa 18 Prozent der Wanderer gelangen über den Hirtenstieg auf den Brockengipfel, über die Brockenstraße sind es rund 82 Prozent.

Lesen Sie im Anschluß den Text der Umfrage sowie die dazugehörigen Antwortmöglichkeiten. Die Zahl in der Klammer hinter jeder Aussage gibt jeweils die Anzahl der abgegebenen Stimmen an.

Auswertung Umfrage September/Oktober 2013 - Welches ist für Sie die schönste Wanderroute zum Brockengipfel?  
             Insgesamt wurden 1190 Stimmen abgegeben.  
    Zwei Wanderwege führen direkt bis auf den Gipfel des Brockens hinauf. Doch das bedeutet keinesfalls, daß es nur zwei Möglichkeiten gibt, um den höchsten Berg des Harzes zu erwandern. Das genaue Gegenteil ist der Fall: Von unzähligen Ausgangspunkten läßt sich der Brockengipfel zu Fuß erreichen. Einige Routen sind dabei bei Wanderern besonders beliebt.

     Welches ist für Sie die schönste Wanderroute zum Brockengipfel? 


  1. Von Schierke über die Brockenstraße (527)

  2. Von Schierke über das Eckerloch (157)

  3. Von Ilsenburg auf dem Heinrich-Heine-Weg (125)

  4. Der Teufelsstieg von Bad Harzburg über Eckertalsperre und Hirtenstieg (61)

  5. Vom Radaufall über Eckertalsperre und Hirtenstieg (18)

  6. Von Torfhaus auf dem Goetheweg (191)

  7. Von Oderbrück über Bodebruch und Goetheweg (33)

  8. Von Braunlage über die Große Bodestraße und den Goetheweg (46)

  9. Eine andere Route (32)

Anzeige:

 Das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ! 

Weitere Informationen:
Der Brocken | Wege zum Brocken - Bahnfahrt oder wandern? | Umfragen rund um den Harz | Übersicht über alle bisherigen Umfragen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum