Umfrage März/April 2015
War es richtig, das Wintersportgebiet am Wurmberg auszubauen?

Anzeige:
 
Wintersportler am Wurmberg  
"Es war gut und richtig, das Wintersportgebiet am Wurmberg auszubauen." Das ist jedenfalls die Meinung einer deutlichen Mehrheit der Teilnehmer an der März/April-Umfrage des Jahres 2015. Und tatsächlich war das betreffende Areal im relativ milden und schneearmen Winter 2014/2015 gut besucht und Ziel zahlreicher Wintersportler aus nah und fern. Auch Schnee war auf den Pisten reichlich vorhanden. Die neu installierten Anlagen hatten mit Sicherheit einen spürbaren Anteil an diesem guten Ergebnis.

Doch der Ausbau des höchstgelegenen Wintersportgebietes im Harz war von Anfang an umstritten. Das zeigt auch die Umfrage recht gut, denn eine Minderheit von immerhin rund 32 Prozent steht der erfolgten Erweiterung des Pistenareals nach wie vor ablehnend gegenüber.

Lesen Sie nun den genauen Wortlaut der Fragestellung und die dazu möglichen Antworten. Die Zahl in der Klammer gibt die Anzahl der jeweiligen Stimmen an.

Auswertung Umfrage März/April 2015 - War es richtig, das Wintersportgebiet am Wurmberg auszubauen?  
             Insgesamt wurden 52 Stimmen abgegeben.  
    In den Jahren 2012 und 2013 wurde das Wintersportgebiet am Wurmberg deutlich erweitert. Die zusätzlichen Anlagen waren Umweltschützern von Beginn an ein Dorn im Auge. Dagegen verweisen die Betreiber auf die erheblichen wirtschaftlichen Effekte in dieser strukturschwachen Region.

    Der zu Ende gehende relativ milde Winter lockte zahlreiche Wintersportler in das vergleichsweise schneesichere Gebiet rund um den Wurmberg. Die zahlreichen Touristen ließen dabei nicht nur Geld in den Kassen der Betreibergesellschaft, sondern auch an diversen anderen Stellen im Ort Braunlage.

     War es richtig, das Wintersportgebiet am Wurmberg auszubauen? 


  1. Ja, der Erfolg spricht für sich. (7)

  2. Ja, die postiven Effekte überwiegen deutlich. (23)

  3. Auf längere Sicht bin ich skeptisch. (5)

  4. Nein, der bisherige Umfang wäre ausreichend gewesen. (7)

  5. Nein, es war ein großer Fehler. (10)

Anzeige:

 Das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ! 

Weitere Informationen:
Der Wurmberg | Das Wintersportgebiet am Wurmberg | Umfragen rund um den Harz | Übersicht über alle bisherigen Umfragen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum