Die Gewittergrotte

Anzeige:
Die Gewittergrotte

Als "Gewittergrotte" wird diese überhängende Felswand im Teufelsmauergebiet zwischen Blankenburg und Timmenrode bezeichnet. Sie befindet sich nur wenige dutzend Meter von der Schutzhütte im Sautrog entfernt. Unter den mit wabenförmigen Auswaschungen übersäten Sandfsteinfelsen verläuft der Wanderweg in Richtung des Hamburger Wappens. Diese auffällige Oberflächenstruktur hat ihre Ursache in der unterschiedlich starken Witterungsbeständigkeit der einzelnen Gesteinsschichten. Von der Gewittergrotte sind es nur ein paar Schritte bis zum Fuchsbau, einem künstlich geschaffenen kellerartigen Hohlraum.

Anzeige:

Weitere Informationen:
Blankenburg | Der Löbbeckestieg | Bilder von der Teufelsmauer bei Blankenburg / Rund um den Löbbeckestieg

In der näheren Umgebung befinden sich:
Das Hamburger Wappen | Der Fuchsbau | Der Sautrog

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm