Die Kirche St. Peter und Paul in Mansfeld

Anzeige:
Die Kirche St. Peter und Paul in Mansfeld / Leimbach
Blick auf die Kirche St. Peter und Paul im Mansfelder Ortsteil Leimbach
Die Kirche St. Peter und Paul steht an zentraler Stelle im Mansfelder Ortsteil Leimbach unweit der hier gemeinsam die Stadt durchquerenden Bundesstraßen 86 und 242. Der gotische Kirchenbau war seit dem Mittelalter das Gotteshaus dieser im Jahre 973 erstmals als "Lembeki" urkundlich erwähnten und bis zur Eingemeindung nach Mansfeld im Jahre 1950 selbständigen Stadt.

Die Bewohner von Leimbach lebten wie die im benachbarten Mansfeld vorrangig vom Bergbau. Allerdings erreichte der Ort aber nie die Bedeutung der südlich angrenzenden Stadt, welche der gesamten Grafschaft und einem berühmten Adelsgeschlecht ihren Namen gab.

So präsentiert sich auch das Gotteshaus von Leimbach bis heute deutlich schlichter als jenes im Zentrum des historischen Mansfeld. Die Kirche St. Peter und Paul wird in unseren Tagen u.a. für kulturelle Zwecke genutzt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Lutherstadt Mansfeld | Der Stadtplan von Mansfeld | Die St.-Georg-Kirche in Mansfeld | Baustile im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm