Der Okerteich

Anzeige:
Der Okerteich bei Altenau
Einst für Bergbauzwecke angelegt, ist der Okerteich bei Altenau heute ein idyllischer Badeteich.
Der von hohen Bäumen umgebene Okerteich befindet sich am Ortsrand von Altenau. Wie die meisten anderen Teiche im Harz ist auch er ein Zeugnis für die rege Bergbautätigkeit der vergangenen Jahrhunderte.

Der Okerteich wurde im Jahre 1714 angelegt, um die Gruben auf dem Schatzkammerzug zu versorgen. Der heutige Damm stammt aus dem Jahre 1804 und wurde in jenem Jahr errichtet, um den schadhaften ersten Teichdamm zu ersetzen.

Nach der Einstellung des Grubenbetriebs verlor der Okerteich seine ursprüngliche Aufgabe. Heute dient er in den Sommermonaten als Badeteich. Im Waldschwimmbad Okerteich baden Sie auf eigene Gefahr, zahlen dafür aber auch keinen Eintritt. Ein kleines Restaurant sorgt für das leibliche Wohl.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Altenau | Der Stadtplan von Altenau | Die Harzer Teiche | Baden im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm