Sieber

Anzeige:
Die mit Schiefer verkleidete Holzkirche
Der Kurort Sieber mit der St.-Benedictus-Kirche
Der beliebte Erholungsort Sieber liegt in einer landschaftlich schönen Gegend im südwestlichen Teil des Harzes. Dieses Bergdorf im Tal des gleichnamigen kleinen Flusses an der Landstraße von St. Andreasberg nach Herzberg wird von hohen bewaldeten Bergen umgeben.

Sieber wurde im Jahre 1574 erstmals urkundlich erwähnt. Die Bewohner des Gebirgsdorfes lebten damals hauptsächlich vom Bergbau, bergbaunahem Gewerbe wie der Erzverhüttung sowie der Forstwirtschaft. Im Jahre 1889 kamen die ersten Urlauber nach Sieber und erschlossen den Menschen im Ort nach dem Niedergang der Hüttenwerke im Siebertal eine neue wirtschaftliche Basis. Lange Zeit war die Existenz des Ortes durch eine in Planung befindliche große Staumauer bedroht, welche die Sieber anstauen sollte. Dieses Vorhaben wurde aber nach massivem Widerstand in der Südharzer Bevölkerung aufgegeben.

Sieber ist in unseren Tagen ein beliebter und ruhiger Erholungsort mit etwa 700 Einwohnern. Hier finden Sie u.a. einen schönen Kurpark (Sieber war bis zum Jahre 2010 Luftkurort) sowie eine große Freizeitanlage mit unzähligen Attraktionen. Diese bietet für jeden etwas passendes - von bequemen Spazierwegen, einer Minigolfanlage und einem mit Solarenergie beheizten Freibad bis zum Abenteuerspielplatz für Kinder mit einer etwa 50 Meter langen Rutsche.

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit in Sieber ist die am Rande des Kurparks stehende und mit Schiefer verkleidete Holzkirche St. Benedictus. Diese wurde im Jahre 1887 im damals zeitgemäßen nordischen Stil erbaut und ersetzte damit einen 200 Jahre alten kleineren Vorgängerbau.

Der Ferienort am Rande des Nationalparks Harz besitzt darüber hinaus einen Forstlehrpfad, einen Flußlehrpfad sowie einen Panoramaweg, welcher herrliche Ausblicke auf den idyllischen Harzort gewährt. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche weitere ausgeschilderte Wanderwege. Diese führen u.a. durch die beinahe unberührte Natur des oberen Siebertales. Während der kalten Jahreszeit können Sie hier außerdem diverse Wintersportarten ausüben.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Fluß Sieber | Der Kurpark

In der näheren Umgebung befinden sich:
Der Große Knollen | St. Andreasberg | Herzberg | Der Höhenzug "Auf dem Acker" | Die Hanskühnenburg | Lonau

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm