Der Rundwanderweg "Lange Wand - Ochsenloch" in Ilfeld

Anzeige:
Der Rundwanderweg Lange Wand - Ochsenloch in Ilfeld
Dieses Schild kennzeichnet den Rundwanderweg "Lange Wand - Ochsenloch".
Am südlichen Ortsrand von Ilfeld befindet sich ein rund 1500 Meter lange Rundwanderweg über die "Lange Wand" zum Ochsenloch. Der Weg führt vom Schaubergwerk entlang der Behre zum berühmten geologischen Aufschluß und über das Felsmassiv Lange Wand im großen Bogen zum Ausgangspunkt zurück. Es besteht die Möglichkeit, unterwegs einen Abstecher zum Ochsenloch zu machen. Bei diesem handelt sich um einen historischen Alabaster-Steinbruch.

Entlang der Wegstrecke treffen Sie auf mehrere Mundlöcher des ehemaligen Kupferschieferbergwerkes sowie auf das Mundloch eines alten Wasserstollens. Dieser diente dazu, das im Bergwerk anfallende Wasser ohne weitere Hilfsmittel durch natürliches Gefälle ans Tageslicht zu befördern. Das Mundloch dieses zu Beginn des 18. Jahrhunderts angelegten Entwässerungsstollens liegt nur wenige Meter oberhalb des Wasserspiegels der Behre. Bis zum Jahre 1971 nutzte man das hier aus dem Berg fließende Wasser als Trinkwasser.

Nach einem weiteren Stück Weg zweigt ein schmaler Pfad zum Ochsenloch ab. An diesem Standort wurde einstmals qualitativ besonders hochwertiger Gips abgebaut. Dieses auch als Alabaster bekannte Material kann an den Wänden des Steinbruches an vielen Stellen betrachtet werden.

Etwa vom Beginn des Abzweiges zum Ochsenloch über den Rest der Wegstrecke verläuft der Rundwanderweg parallel zum "Harzer Sagen-Pfad". Auf diesem befinden sich verschiedene handgefertigte Filzfiguren, welche Ihnen die Sagenwelt des Südharzes näherbringen wollen. Der weitere Weg führt Sie u.a. noch an einem historischen Grenzstein und einem Kinderhochstand vorbei.

Entlang des Rundwanderweges gibt es zahlreiche Raststellen mit rustikalen Bänken. Nahe des Eingangs zum Kupferschiefer-Schaubergwerk "Lange Wand" befinden sich obendrein eine Feuerstelle und eine "Goldwaschanlage". Am Wegesrand wurden in diesem Bereich außerdem bereits mehrere "Bäume des Jahres" gepflanzt, so z.B. die Elsbeere und der Wildapfel.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder vom Rundwanderweg "Lange Wand - Ochsenloch" | Ilfeld | Der Ortsplan von Ilfeld | Das Kupferschiefer-Schaubergwerk "Lange Wand" | Die Behre | Der geologische Aufschluß an der "Langen Wand" | Übersicht über die Harzer Bergbaumuseen | Wandern im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm