Die Steinerne Renne

Anzeige:
Gasthaus ''Steinerne Renne''
Meist gut besucht: Das Gasthaus "Steinerne Renne"
Die Steinerne Renne befindet sich südwestlich von Wernigerode am Fuße des Brockenmassivs. Sie ist ein wild-romantischer Flußabschnitt am Oberlauf der Holtemme. Dieser kleine Gebirgsfluß überwindet hier auf einer kurzen Wegstrecke einen Höhenunterschied von mehr als 200 Metern. Dabei wechseln sich viele kleine Wasserfälle und Stromschnellen in einem mit Granitgestein durchsetzten Flußbett mit völlig ruhigem Wasser ab.

Vom Bahnhof "Steinerne Renne" der Harzquerbahn führt ein schöner Wanderweg am Flußufer entlang bergauf bis zum etwa 2,5 Kilometer entfernten Gasthaus gleichen Namens. Dort können Sie eine Rast einlegen oder z.B. zum Ottofelsen weiterwandern.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Holtemme | Der Bahnhof "Steinerne Renne" | Das Wasserkraftwerk "Steinerne Renne" | Eine Wanderung durch das Thumkuhlental zum Ottofelsen und zur Steinernen Renne

In der näheren Umgebung befinden sich:
Drei Annen Hohne | Der Gebohrte Stein | Die Harzquerbahn | Der Naturkundlich-geologische Lehrpfad Hasserode | Der Ottofelsen | Die Paternosterklippe | Die Sonnenklippen | Wernigerode | Die Wolfsklippen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm