Die Achtermannshöhe

Der Gipfel der Achtermannshöhe  
Den Wolken so nahe: Der felsige Gipfel der Achtermannshöhe  
Die Achtermannshöhe, teilweise auch lediglich nur als "Achtermann" bezeichnet, ist ein von scharfen Felsklippen dominierter Berg auf dem Gebiet des Nationalparks Harz. Sie befindet sich nordwestlich von Braunlage, etwa auf halbem Weg (Luftlinie) zwischen diesem Kurort und Torfhaus. Mit einer Höhe von ca. 925 Metern über dem Meeresspiegel stellt die Achtermannshöhe einen der höchsten eigenständigen Harzgipfel dar.

Eine Besonderheit besteht im inneren Aufbau der Achtermannshöhe. Den Untergrund bildet harter Brockengranit, während die Oberfläche von einer rund 10 Meter dicken Schicht aus Hornfels bedeckt wird.

Der felsige Gipfel des Berges ragt deutlich über die Baumkronen hinaus und ist dadurch ein guter Aussichtspunkt mit herrlicher Rundumsicht auf große Bereiche des Oberharzes. Zu sehen sind bei entsprechendem Wetter u.a. der Brocken, der Wurmberg, der Kurort Braunlage und die Antennenanlagen bei Torfhaus. Durch seine markanten Gipfelfelsen kann die Achtermannshöhe auch von vielen anderen Harzgipfeln aus gut erkannt werden.

Es stehen zahlreiche Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu Auswahl, um die Achtermannshöhe zu erreichen. Als Ausgangspunkte eignen sich sowohl Braunlage als auch die beiden kleinen Ortsteile Königskrug und Oderbrück an der Bundesstraße 4, wo es auch ausreichend kostenlose Parkplätze gibt.

Der kürzeste Wanderweg beginnt am Königskrug. Dieser "Milliardenweg" genannte Weg ist relativ steil und steinig und etwas mehr als zwei Kilometer lang. Bequemer wandert es sich da auf der nur wenig längeren Strecke mit gleichem Ausgangspunkt. Von Oderbrück beträgt die Entfernung rund 2,3 Kilometer, wobei der letzte Abschnitt durch zahlreiche große Felsbrocken auf dem Weg ebenfalls etwas beschwerlich ist. Wenn Sie von Braunlage aus die Achtermannshöhe erwandern wollen, sollten Sie für den Hin- und Rückweg insgesamt etwa 12 Kilometer einplanen.

Weitere Informationen:
Bilder von der Achtermannshöhe | Braunlage | Der Brocken | Der Milliardenweg | Torfhaus | Der Wurmberg | Berge im Harz | Wandern im Harz

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die Bärenbrücke | Das Bodebruch | Der Böse Hund | Der Dreieckige Pfahl | Die Hahnenkleeklippen | Der Jermerstein | Das "Neue Schloß" Königskrug | Der Oderteich | Der Obere Bodewasserfall | Der Untere Bodewasserfall



HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm