Wendefurth

Anzeige:
Im Ort Wendefurth
Ortsbild von Wendefurth mit Brunnen und Talsperren-Informationszentrum nahe der Staumauer
Wendefurth ist ein kleiner Ort an der Bundesstraße 81 zwischen Blankenburg und Hasselfelde unterhalb der gleichnamigen Talsperre. Schon im Mittelalter befand sich an dieser Stelle eine Furt über die Bode, und da der Fluß hier eine große Schleife bildet (seine Richtung wendet), entstand daraus der Name des Ortes.

Urkundlich erwähnt wurde die Ansiedlung Wendefurth erstmals im Jahre 1573. Damals bestand sie nur aus einem Haus mit Viehhof, später kam verschiedenes Kleingewerbe wie eine Mühle, mehrere Schmieden und ein Hüttenwerk sowie entsprechende Wohnhäuser hinzu. Im Jahre 1733 errichtete man an der Furt eine steinerne Brücke, so daß jeder Reisende fortan trockenen Fußes die Bode überqueren konnte. Diese Brücke hatte Bestand bis in die letzten Tage des 2. Weltkrieges. Erst zehn Jahre später wurde sie nach altem Vorbild wieder neu aufgebaut. In der Zeit von 1957 bis 1965 entstand oberhalb des Ortes Wendefurth eine 320 Meter lange und 43 Meter hohe Staumauer als Teil des Rappbode-Talsperrensystems.

Da der Stausee nicht der Trinkwasserversorgung, sondern dem Hochwasserschutz und dem Pumpspeicherwerk als Unterbecken dient, sind auf diesem Gewässer verschiedene Arten von Wassersport ausführbar. So können Sie den See mit Ruderbooten oder Tretbooten verschiedener Größen befahren. Für diese Wasserfahrzeuge besteht hier im Sommerhalbjahr eine Ausleihmöglichkeit. Auch Rundfahrten auf einem motorbetriebenen Partyfloß sind auf dem Stausee der Talsperre Wendefurth möglich. Personen mit entsprechender Berechtigung dürfen außerdem im See Angeln.

Eine besondere Attraktion ist eine Führung durch die Gänge im Inneren der Staumauer. Von April bis Oktober gibt es hierfür zweimal pro Woche die Gelegenheit dazu. Die Umgebung von Wendefurth bietet aber auch dem Wanderer viele Möglichkeiten zur aktiven Betätigung.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das Pumpspeicherkraftwerk Wendefurth | Die Talsperre Wendefurth | Die Talsperrenführung | Die Bode | Bilder vom Stausee Wendefurth

In der näheren Umgebung befinden sich:
Altenbrak | Blankenburg | Cattenstedt | Der Hasenteich | Hasselfelde | Hüttenrode | Die längste Fußgänger-Seilhängebrücke der Welt | Die Megazipline - Größte Doppelseilrutsche Europas | Die Rappbodetalsperre | Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen | Die Harzköhlerei Stemberghaus | Wienrode

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm