Das Naturdenkmal Sachseneiche

Anzeige:
Das Naturdenkmal Sachseneiche  
Die Blätter am rechten oberen Bildrand gehören natürlich nicht zur Sachseneiche ;-)  
Eine mächtige uralte Eiche erhebt sich im Naturschutzgebiet "Priorteich-Sachsenstein". Das Alter dieses besonders hohen Baumes wird auf stolze 850 Jahre beziffert. Aus seinem Stamm verzweigt sich eine Vielzahl sehr starker und knorriger Äste.

Den Eichenbaum mit dem in vorchristlicher Zeit verwurzelten Namen finden Sie in einem Waldgebiet westlich von Walkenried am Nordrand des Höllsteins. Unweit der Sachseneiche befindet sich ein vermutlich ebenso alter und im Laufe der Zeit fast vollständig verlandeter Fischteich.

Das eindrucksvolle Naturdenkmal Sachseneiche gehört außerdem zu den zahlreichen Stationen auf dem Karstwanderweg.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das Naturschutzgebiet "Priorteich - Sachsenstein" | Die Fischteiche rund um Walkenried | Der Karstwanderweg | wandern im Harz

In der näheren Umgebung befinden sich:
Bad Sachsa | Die Burgruine Sachsenstein | Der Bruns-Teich | Der Höllstein | Der Höllteich | Der Priorteich | Der Sack-Teich | Walkenried | Das Zisterzienserkloster in Walkenried | Die Zwergenlöcher

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm